Katrin Platzer

(Chorleitung)

 

"...Musik ist das Atmen der Seele!

Egal ob ich selber singe oder ob ich als Teil in einem größeren Projekt mitwirken darf, Musik macht mich glücklich und lässt mich immer wieder auf das Wesentliche im Leben besinnen..."

 

 


 

Johannes Wutti

(Tenor)

 

"...Musik ist die höchste Form der Kunst!  Sie kann kraftvoll aber auch sanftmütig sein.

Mein Indikator für perfekte Melodien ist meine Gänsehaut und der Adrenalinschub der sich unmittelbar bemerkbar macht.

Musik ist mein Lebensretter..."


 

Ava Wutti

 (Sopran)

 

"...Ich liebe es, wie Katrin diese Lieder geschrieben hat und ich hoffe sie gefallen euch auch. In meiner Freizeit singe ich oft mit meinem Vater, der auch Teil unseres Chores ist..."


 

Angelina Horn

 (Sopran)

 

"..Das Singen macht mir großen Spaß und ich singe gerne in der freien Natur..."


 

Christine Pleschberger-Pöcher

(Alt)

 

"...Singen ist die Sprache des Herzens.

Seit meiner Kindheit ist das Singen für mich eine Möglichkeit, meine Emotionen und Gefühle mit Liedern zum Ausdruck zu bringen..."


 

Eva Winkler

(Sopran)

 

"...Das Gefühl wenn Stimmen und Instrumente zu einem Ganzen verschmelzen, löst bei mir Gänsehaut aus - pures Glück. Meine Stimme kann von Sopran bis Tenor alle Höhen und Tiefen des Lebens ausdrücken. Ich liebe Funk, Bossa Nova und gitarrenlastigen Rock. Idole: Skin, Dee Dee Bridgewater..."


 

Henriette Rohr

(Alt)

 

"...Musik ist für mich nicht nur Lebensfreude und Ausdruck der Gefühle, sondern sie berührt mich im Innersten und bringt meine Seele zum Schwingen..."


 

Ingrid Trauntschnig

(Alt)

  

"...Ich liebe Tiere, die Natur und vor allem Musik in all ihren Facetten.

Singen befreit meine Seele und macht mich glücklich!..."


 

Jordana Blaich

(Sopran)

 

"...Man sieht nur mit dem Herzen gut! 

 Seit ich denken kann, ist

Singen wichtig für mich.

Ich brauche es wie die Luft zum Atmen!..."